Goethe-Gymnasium Bensheim

Schulnetzwerk "Schule 3.0 - Zukunftstechnologien im Unterricht"

Das Goethe-Gymnasium ist eine von 30 hessischen Europaschulen und mit rund 1400 Schülerinnen und Schülern eines der größten Gymnasien an der Bergstraße. Moderne Fremdsprachen, Naturwissenschaften und Musik bilden die Schwerpunkte der pägagogischen Arbeit.

Weltoffenheit, interkulturelle Begegnungen und qualitätsorientierte Unterrichtsentwicklung prägen das pädogische Handeln am Goethe-Gymnasium. Angesichts dieses besonderen Engagements und eines erfolgreichen Schulmanagements sind wir seit dem Jahr 2000 kontinuierlich als Europaschule zertifiziert. Ebenso seit dem Jahr 2000 sind wir aufgrund unserer vielfältigen musikalischen Angebote Schule mit Schwerpunkt Musik. Für multinationale Kooperationsprojekte erhielten wir das Prädikat Comenius-Schule.

"GG-Genial" bietet außerunterrichtliche Aktivitäten an, die zum Prädikat "Gütesiegel für Hochbegabtenförderung" führten. Bemühungen um gesundheits- und umweltbewusstes Handeln im Lebensraum Schule zeichnete das Hessische Kultusministerium bisher mit vier Zertifikaten in folgenden Bereichen aus: Sucht- und Gewaltprävention, Bewegung, Ernährung, Umwelterziehung/Ökologische Bildung.

Seit dem Jahr 2000 ist das Goethe-Gymnasium Umweltschule und vorbildliche Arbeit im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich führte 2011 zur bundesweit vergebenen Auszeichnung als MINT-freundliche Schule. Zahlreiche Projekte unserer Schülervertretung zur Förderung von Integration und Toleranz haben zur Anerkennung unserer Schule als "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" geführt.

Darüberhinaus bereichern zahlreiche Schüleraustausche nach Frankreich, Polen, Schweden, Israel, Italien, Spanien und den Vereingten Staaten das Schulleben.