Hohe Landesschule Hanau

Schulnetzwerk "Schule 3.0 - Zukunftstechnologien im Unterricht"

Die HOLA ist das älteste Gymnasium der Stadt Hanau und blickt
auf eine über 400-jährige Geschichte zurück.

Die Entwicklung der Persönlichkeit der jungen Menschen, die die
HOLA besuchen, steht im Mittelpunkt unserer pädagogischen
Arbeit.

Ein vielfältiges schulisches Angebot im Pflicht- und Wahlbereich
verfolgt das Ziel der individuellen Förderung im Kontext
der Vorbereitung auf anspruchsvolle Studiengänge.

Aber nicht nur die allgemeine Studierfähigkeit, sondern auch das
Vermitteln einer Allgemeinbildung, die es erlaubt, ohne weiteres
Studium eine angemessene Berufslaufbahn einschlagen zu können,
ist unser Anliegen.

Diese Ziele können nur erreicht werden, wenn leistungsbezogen
unterrichtet und gelernt wird.
Hierzu kann der G 8 - oder der G 9 - Zug gewählt werden.

Zusätzlich wollen wir alle organisatorischen und inhaltlichen
Chancen nutzen, notwendige und gewünschte Schwerpunkte
nach individuellen Begabungen, auch Hochbegabungen,
besonderen Neigungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu setzen.