Erfinderlabor Biotechnologie: Junge Talente auf dem Sprung

 

 

  

 

Frankfurt. "Sie haben uns Wissenschaftler im Denken beflügelt", lobte die Vizepräsidentin der Goethe-Universität Frankfurt. Aber nicht nur Prof. Dr. Tanja Brühl war von der Leistung der 16 Jungforscher begeistert. Das 23. Erfinderlabor zum Thema Biotechnologie ging am Freitag mit der Abschlusspräsentation der vier Schülerteams ins Finale. "Solche Mitarbeiter wünsche ich mir", bilanzierte Dr. Ute Dechert, Leiterin Human Ressources bei der BRAIN AG. Dr. Barbara Auras vom Hessischen Kultusministerium bezeichnete die Teilnehmer als großartige MINT-Boschafter der hessischen Schulen. Gregor Disson, Geschäftsführer des VCI Hessen (Bild oben rechts), betonte die gute Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Chemie. 

Details lesen Sie in der beigefügten Pressemitteilung

Projektzugehörigkeit: 
AnhangGröße
Erfinderlabor Biotech 2017 Bilanz.pdf