Willkommen

 

Herzlich willkommen auf dem Portal des Zentrums für Chemie.

Das Zentrum für Chemie e.V. (ZFC) ist gemeinnützig und fördert das Interesse und die Kreativität junger Menschen im MINT-Umfeld.

Die Projekte richten sich an Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler im Alter von acht bis neunzehn.

Sie werden in enger Kooperation mit Schulen, Hochschulen, Unternehmen, Verbänden, Stiftungen und Ministerien umgesetzt.

Zur Stärkung der Kopplung von klassischen Unterrichtsinhalten mit Berufsfeldern im MINT - Umfeld, gründete das ZFC im April 2013 die Initiative „Schule 3.0 – Zukunftstechnologien in den Unterricht“. Dem gleichnamigen Netzwerk gehören hessische Schulen mit gymnasialer Oberstufe und die Deutsche Schule Seoul an.

In den Schuljahren 2016/2017 und 2017/2018 wird eine Workshopreihe für Lehrkräfte zu den Themen "Organische Elektronik", "Brennstoffzellen" und "Industrie 4.0 / Digitalisierung" durchgeführt.

Einen ersten Eindruck zur Initiative Schule 3.0 erhalten Sie in den Videos auf dieser Seite. Detaillierte Informationen und weitere Videos dazu finden Sie auf den Projektseiten von Schule 3.0 und dem Erfinderlabor

 

Aktuelle News

  • 15.05.2017

     

    Mannheim. Die ZFC-Initiative "Schule 3.0 – Energiewende in den Unterricht" nimmt weiter an Fahrt auf. Im Rahmen der Unterrichtseinheit rund ums Thema virtuelle Kraftwerke folgten die Informatik-Leistungskurse von Jochen Lohrbächer (Alfred-Delp-Schule Dieburg) und Tobias Braumann (Goethe-Gymnasium Bensheim...

  • 15.05.2017

    Bensheim/Darmstadt. "Unser starker Wirtschaftsstandort lebt von innovativen Unternehmen. Aber auch von kreativen Köpfen, die neu und anders denken", so Sebastian Hummel aus dem Hessischen Wirtschaftsministerium. "Im Erfinderlabor treffen sich regelmäßig junge Leute, die unsere Probleme von Morgen lösen k...

  • 09.05.2017

     

    Darmstadt. Organische Elektronik ist eine der wegweisenden Technologien unserer Zeit. Flexible Displays, leuchtende Tapeten und Solarzellen aus leitfähigem Kunststoff sind ein...